Kostenlose Servicehotline:

0800 / 15 16 17 0

  Servicenummer
 

Solingen Insel der Erinnerung 1Insel der Erinnerung – Solingen Parkfriedhof

Seit 2010 existiert auf dem Parkfriedhof Solingen ein durch Gärtner betreutes Grabfeld. Das Grabfeld mit dem Namen „Insel der Erinnerung“.
Auf einer gärtnerisch ansprechend gestalteten Anlage können Verstorbene ihre letzte und würdige Ruhestätte finden.
Die Grabanlage „Insel der Erinnerung“ wurde von der Friedhofsgärtnerei Dreier e.K. angelegt. Ihre Existenz ist auf viele Jahrzehnte gesichert.
Die Angehörigen haben keine Belastungen durch die Grabpflege. Auch wenn sie nur sporadisch zum Grab kommen, sie finden dieses attraktiv gestaltet und gepflegt vor. Da es sich um eine Gemeinschaftsgrabanlage handelt, bei der die Grenzen des einzelnen Grabes nicht sichtbar sind, entsteht ein Grabfeld, das es in Solingen so noch nicht gegeben hat.
Dazu gehören ein Bachlauf mit plätscherndem Wasser und einer Brücke, zwei Eingänge mit Toren, die einladend offen stehen, mit wunderschönen Bäumen und Ruhebänken, die zum Verweilen einladen. Insgesamt überzeugt die ansprechende Gesamtgestaltung.
Hier werden Sarg- und Urnengräber angeboten, die nach der Beisetzung für die gesamte Laufzeit von einem Friedhofsgärtner per Pflegevertrag gepflegt werden. Dabei sind die einzelnen Grabgrenzen nicht sichtbar.


Solingen Insel der Erinnerung 2Folgende Grabarten finden Sie in der Insel der Erinnerung:
• Reihenurnengrab
• Wahlurnengrab
• Doppel-Wahlurnengrab
• Sarggrab
Gestaltet und gepflegt wird die Insel der Erinnerung durch die Firma Gartenbau Dreier.


Weitere Informationen:


Gartenbau & Friedhofsgärtnerei Dreier e.K.
Lützowstr.92
42653 Solingen
Tel.: 0212 - 59 21 73
Fax: 0212 - 59 35 14


http://insel-der-erinnerung.de
Solingen Insel der Erinnerung 3eMail: Erinnerung@dreier-ek.de

Zurück